EM15 - Bronze über 10'000 Meter


Erstes Edelmetall an der diesjährigen Europameisterschaft in Österreich. Über die 10'000 Meter Punkte/Ausscheidung gewinnt Livio die Bronze-Medaille. Es war ein ganz harter Kampf komplett ohne Team und auch eine grosse Portion Glück dabei. Kurz vor Schluss stürzte Fabio Francolini (It) und so konnte Livio den 3. Platz erben. Gewonnen wurde das Rennen von Bart Swings (Bel) vor Alexis Contin (Fr). Mit diesen beiden Grössen in einem Punkterennen auf dem Podium zu stehen, ist phänomenal. Besser hätte die EM nicht starten können.

Nach seiner letztjährigen Silbermedaille im 1000 Meter-Rennen ist dies bereits seine zweite Auszeichnung bei den Aktiven in seiner noch jungen Karriere und somit die erste in einem Punkte/Ausscheidungsrennen.

Rangliste: 1. Bart Swings (Be) 2. Alexis Contin (Fr) 3. Livio Wenger (Sui) 4. Ewen Fernandez (Fr) 5. Jan Blockhuisen (NL) 6. Nolan Beddiaf (Fr)

Resultate: http://www.europeaninlineservice.com/ftpresults/2015ECCTrack/RM2029_02_00_01_ResultsRace_Senior_Men_10000_Points_Elimination__Final.html

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge